.

   

Tauchen in Zschieren NORD - Urlaubsfeeling mit Welsen..  

     
Am elbseitigen Ende der Struppener Straße öffnet sich rechter Hand eine Wasserfläche mit ganz erstaunlichen Qualitäten. Doch Vorsicht beim Erkunden - als ausgewiesenes Naturschutzgebiet werden Parkvergehen dort mit Recht streng geahndet - obwohl am anderen Ende des See's bereits die Laster zum Verkippen rollen.
Dennoch ist die Wasserqualität unerwartet gut - bis Tiefe sechs schimmert es fast blau und die weisslichen Sedimente am Grund lassen durchaus Urlaubserinnerungen aufkommen.
Vom Einstieg aus Richtung Westen werden die bis sieben - acht Meter reichenden Geröllhalden allmählich von sanfterem Gelände abgelöst, dazu kommt dichter Pflanzenwuchs. Hier kann man Krebse entdecken und natürlich auch die Welse. Sie sind sehr neugierig und man kann sehr viel Zeit mit Spielen verbringen...
Na dann - Viel Spaß am See - sicher sieht man sich mal!

www.TauchSiegel-Dresden.de